Montag, 15. September 2014

Cosplay in Bremen: NipponCon 2014

Cosplay in Bremen Vegesack

Maritimes norddeutsches Flair trifft auf Fans japanischer Kultur.
Unzählige Anime- und Manga Fans versammelten sich im Juli im nördlichen Bremer Stadtteil Vegesack. An zwei Tagen standen für die NipponCon Besucher Workshops, Bühnenprogramm, Videospiele, Karaoke, Merchandise und private Händler und natürlich COSPLAY auf dem Programm.

Die Convention fand dieses Jahr in den Räumen des Gustav-Heinemann-Bürgerhaus Platz, um den Gästen auf sechs Ebenen - von Ausstellern bis zum Maid Café - alles zu bieten.
Wem es unter Perücke, Plüschanzug oder Maske zu warm wurde, der konnte draußen auf dem Wochenmarkt die Vegesacker Bürger beeindrucken.

Wir danken Taowaki, dass auch wir dabei sein konnten!

Auf der Suche nach dem Raum
Foto: Mine Mütze
Gefunden!
Foto: Mine Mütze
Videoraum 2 / Workshop 4 / F 20
aka Videoraum E03/ Workshopraum 3
Alles klar soweit?
Foto: Mine Mütze
Foto: Mine Mütze


Foto: Mine Mütze
Foto: Mine Mütze
Wiedererkannt? Neues Jahr, neues Pokémon: Luxio!
Foto: Mine Mütze

Foto: Mine Mütze
Foto: Mine Mütze




Wir waren zwar schwer zu finden - der angegebene Raum im Programmheft irritierte etwas ...
Wir waren nicht einfach zu erreichen - Chan hat sehr viele Fans!
Wir waren leider kaum zu sehen - der Raum war nur zur Hälfte abgedunkelt und das, was sich auf der Leinwand abspielte, war kaum zu erkennen - deshalb:
Danke an diejenigen, die da waren und trotzdem geblieben sind und danke an die NipponCon Bremen für die Möglichkeit.


Foto: Mine Mütze
Foto: Mine Mütze

Patty Rei Cosplay - Alibaba Saluja (Magi the Labyrinth of Magic  (マギ))


Foto: Mine Mütze
Foto: Mine Mütze
Premium Hugs!



vor dem Wettbewerb noch schnell den Text durchgehen...

Ein Team SAT.1 REGIONAL war ebenfalls vor Ort, um einen kleinen Beitrag für die Nachrichten zu filmen. Dafür haben sie eine Black Butler Gruppe bis zur Aufführung beim Cosplay-Wettbewerb begleitet.




Auch Patty Rei wurde dabei interviewt.


Hier könnt ihr euch den Bericht von SAT.1 anschauen!




Jemo Kohiri war auch auf der NipponCon mit ihrem Stand vertreten, an dem es Plüschtiere, Schlüsselanhänger, Sticker etc. zu kaufen gab. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle für den 1. Platz beim Cosplay-Wettbewerb mit ihrem Azumarill Gijinka.



Immer dabei: Hydropi!

Kisuko Valentinesday, die vergangenes Jahr in Bremen die Maycho organisiert hatte, verkaufte auf der Nippon Con niedliche Plüschtiere.









Danke für den schönen Tag, das Wiedersehen mit unseren "in Character-Cosplayern" und die netten Gespräche! Hier geht es zu unseren YouTube Videos:

Alibaba Saluja

 Azumarill

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen